Frag das Gras


Frag das Gras, Lyrik, Reihe fixpoetry Lesehefte, Nr. 8, Verlag im Proberaum 3, Klingenberg 2009, 28 Seiten.

In meinen Träumen
verwischt die
Irrläufer
aus grauer Vorzeit
schattenhaft
hangeln sie durchs Geäst
verschwinden im
Gestrüpp der
Gedanken und Gefühle


Die Bäume
grünwedelnd
im Fensterflügel
gespiegelt
rufen sich in Erinnerung

die Sprache
schweigt

Leseheft